Beratungstermin für „Risiko- und Sachverträge“

Aufklärung über Risiken der jeweiligen Sparte

Hinweis auf eventuelle Benachteiligungen der jeweiligen Sparte

Abstimmen eventueller Änderungsmaßnahmen

Schriftverkehr an die Gesellschaften

eventuelle rechtliche und steuerliche Prüfung

Erfassung der Änderungsmaßnahmen im Beratungsprotokoll

Bestätigung und Übergabe des Beratungsprotokolles 

Termin für Kapitalkonzeption vereinbaren